über uns




Über uns

Lüttje Plaats

Der Biolandhof Lüttje Plaats ist, wie der Name schon verrät, ein für heutige Verhältnisse sehr kleiner Hof von nur Unser Hof mit Windmühle und Solarkollektoren19 Hektar Landfläche. Er wird seit April 2000 von der Agraringenieurin Elsa Neemann und dem Landwirtschaftsmeister Siegfried Württemberger betrieben.

Auf dem Hof werden 13 Kühe gemolken und deren weibliche Nachzucht großgezogen. Um eine gute Milchqualität erzeugen zu können, erhalten die Kühe im Sommerhalbjahr neben dem Gras von unseren Weiden Schrot von der hofeigenen Getreidemischung aus Weizen, Gerste, Hafer und Erbsen, im Winter bekommen sie Heu, möglichst trocken gewonnene Grassilage sowie Schrot.

Ein Teil der erzeugten Milch wird in der hofeigenen Käserei zu Frischprodukten und Weichkäse verarbeitet. Dabei werden nicht nur die strengen Bioland-Auflagen für die Erzeugung und Verarbeitung eingehalten, sondern es wird auch ausschließlich schonend von Hand verschöpft und abgefüllt. Auch auf viele erlaubte Zusätze wie z.B. Milchpulver im Joghurt wird verzichtet, um ein möglichst naturnahes Lebensmittel zu erhalten. Der Weichkäse wird aus Rohmilch hergestellt, die selbstverständlich laufend einer genauen Untersuchung unterzogen wird. Alle Milchprodukte werdenUnser Hof in seiner vollen Pracht aus Milch mit natürlichen Fettgehalt gemacht, auf eine Entrahmung wird aus Gründen der Milchschonung verzichtet. Da unsere Milchprodukte nur regional vermarktet werden, sind sie besonders frisch und unökologische Transporte werden vermieden. Mit dem Kauf unserer Milchprodukte fördern Sie den Erhalt eines kleinen Landwirtschaftsbetriebes in der Region und bekommen ein frisches Bioprodukt.

Selbstverständlich beantworten wir gerne Ihre Fragen zum Betrieb und zur Herstellungsweise.

Einen Wunsch hätten wir an Sie: Spülen Sie die Pfandgläser vor Rückgabe bitte möglichst sauber. So ersparen Sie uns viel Arbeit und der Umwelt die "chemische Keule".

 

   Startseite